Download e-book for kindle: Analytische Literaturwissenschaft by Peter Finke, Siegfried J. Schmidt (auth.), Peter Finke,

By Peter Finke, Siegfried J. Schmidt (auth.), Peter Finke, Siegfried J. Schmidt (eds.)

ISBN-10: 3528085711

ISBN-13: 9783528085711

ISBN-10: 3663142418

ISBN-13: 9783663142416

Im Spektrum literaturwissenschaftlicher Forschungsansätze erscheinen seit einigen Jahren Konzepte, die sich nicht an hermeneutischen, sondern an ana­ lytischen Philosophien orientieren, Konzepte, die in einen sich langsam ab­ zeichnenden Rahmen einer "Analytischen Literaturwissenschaft" geordnet wer­ den können. was once eine solche "Analytische Literaturwissenschaft" ist, was once sie leisten kann und sollte, ist das Thema dcr Beiträge dieses Bandes. An dieser Stelle möchten wir all denen danken, die am Zustandekommen dieses Bandes mitgewirkt haben. Wir danken dem Bielefelder Zentrum für interdiszi­ plinäre Forschung (ZiF) und seinen Mitarbeitern für die Ausrichtung eines Symposions "Analytische Literaturwissenschaft" vom 1. bis 3.12.1980, das zum Ausgangspunkt dieses Bandes wurde. Wir danken allen Teilnehmern dieses Symposions, insbesondere jenen, deren dortiger Beitrag nicht in diesen Band aufgenommen werden konnte, unter ihnen besonders Jens Ihwe (Amsterdam). Den Beiträgern dieses Bandes danken wir für ihre bereitwillige und konstruktive Mitarbeit, auch dafür, daß alle die Verzögerungen bei der Gesamtherstellung mit Geduld ertragen haben. Sämtliche Beiträge werden hier zum ersten Mal veröffentlicht. Dank für ihre Hilfe schulden wir auch Monika Rieboldt (Bielefeld) und vor allem Monika Traut (Siegen), die die Druckvorlagen dieses Buches mit be­ währter Zuverlässigkeit geschrieben hat. Dem Verlag Vieweg schließlich dan­ ken wir für die verständnisvolle Zusammenarbeit.

Show description

Read Online or Download Analytische Literaturwissenschaft PDF

Similar german_9 books

New PDF release: Transzendentale Genesis des Bewusstseins und der Erkenntnis:

Die alltägliche Erfahrung jedes einzelnen Menschen ist der Ausgangspunkt von Edmund Husserls genetischer Phänomenologie. Anhand dieser Erfahrung kann das Bewusstseinsleben als solches analysiert werden. Die vorliegende Arbeit baut auf der präzisen Erforschung der Strukturen von Bewusstsein und Erkenntnis auf, die sich auf der vorapperzeptiven und vorprädikativ apperzeptiven Ebene konstituieren.

Read e-book online Biotenside PDF

Mit der mikrobiellen Herstellungsweise von Tensiden ist eine replacement zur chemischen Synthese gegeben, mit deren Hilfe die klassischen Tenside durch umweltfreundlichere Produkte verdrängt werden können. Das Buch vermittelt Grundlagen zur mikrobiellen Biotensid-Gewinnung und zeigt das Anwendungspotenzial dieser neuartigen Produkte auf.

Additional info for Analytische Literaturwissenschaft

Example text

Gleichvohl aber liegt in dieser Form einer Selbstthematisierung nicht nur ein historisch- rekonstruktives, sondern es auch ein systematisch-konstruktives Interesse und ist nicht zu bestreiten, daß die Rationalität des intendierten Paradig- mawechsels werden auf soll. diese Weise zumindest unterstrichen, wenn nicht begründet Ob sie so begründet werden kann, ist eine andere Frage. Doch spätestens seit den epochemachenden Arbeiten von THOMAS S. KUH~ wissen vir. daß es strenggenommen unmöglich ist, sich zum Schiedsricher über die Rationalität anderer Konzeptionen paradigmainternen Toleranz; Rationalität freilich dürfte aufzuwerfen.

T k stellt also eine innovative Erweiterung des m-tupels nl, ... ,n m dar, genauer: eine tür T typische Innovation. Die spezifische theoretische Leistung von T ist an dieses k-Tupel gebunden, es definiert das Maß, zu dem T über die Leistung anderer Theorien hinausgeht. Wir nennen demzufolge die Operation, br ingt, "Theoretisierung" Hiervon unterscheiden eine eine stellen nicht oder diese genauer T-typische Innovationsleistung er"interne Theoretisierung von T". wir eIne Operation externer Theoretisierung, welche intertheoretische sierung die Operation darstellt (während die interne Theoreti- intratheoretische Operation ist).

Ihre orthodoxe Anwendung aber war angesichts der Tatsache, daß eine empirische Literaturtheorie noch nicht vorlag, sondern erst entwickelt werden mußte, unmöglich. Man kann den Konstruktiven werdenden Funktionalismus grosso modo als eine Theorie jener notwendig Anwendung der geeignet erscheinenden metatheoreti- unorthodoxen schen Konzepte verstehen, wobei freilich hinzugefügt werden muß, daß einige prinzipielle durch ihre Defizitbereiche unorthodoxe der Analytischen Wissenschaftstheorie auch Anwendung allein natürlich nicht verschwinden: so thematisiert sie insbesondere nahezy ausschließlich die Ebene der theoretischen Vernunft von Wissenschaft, während die wichtige Ebene ihrer prakti- schen Vernunft, die ihre Anwendbarkeit für die Lösung praktischer Probleme, ihren möglichen Nutzen, betrifft, unerklärt bleibt.

Download PDF sample

Analytische Literaturwissenschaft by Peter Finke, Siegfried J. Schmidt (auth.), Peter Finke, Siegfried J. Schmidt (eds.)


by Robert
4.2

Rated 4.19 of 5 – based on 49 votes