Get Anwendung des Simulationsmodells BAYMO 70 auf die PDF

By Peter Eulenberger, Werner Schülein (auth.)

ISBN-10: 3034871015

ISBN-13: 9783034871013

ISBN-10: 3764309709

ISBN-13: 9783764309701

Show description

Read Online or Download Anwendung des Simulationsmodells BAYMO 70 auf die Stadtentwicklungsplanung: Band 3: Anhang; Ermittlung der Parameter — Statistische Daten (1961–1972) von Erlangen — Aufbereitung des Landesentwicklungsmodells BAYMO 70 zur Implementierung in das Information PDF

Similar german_9 books

Transzendentale Genesis des Bewusstseins und der Erkenntnis: by Kristina Simona Montagová (auth.) PDF

Die alltägliche Erfahrung jedes einzelnen Menschen ist der Ausgangspunkt von Edmund Husserls genetischer Phänomenologie. Anhand dieser Erfahrung kann das Bewusstseinsleben als solches analysiert werden. Die vorliegende Arbeit baut auf der präzisen Erforschung der Strukturen von Bewusstsein und Erkenntnis auf, die sich auf der vorapperzeptiven und vorprädikativ apperzeptiven Ebene konstituieren.

Biotenside - download pdf or read online

Mit der mikrobiellen Herstellungsweise von Tensiden ist eine replacement zur chemischen Synthese gegeben, mit deren Hilfe die klassischen Tenside durch umweltfreundlichere Produkte verdrängt werden können. Das Buch vermittelt Grundlagen zur mikrobiellen Biotensid-Gewinnung und zeigt das Anwendungspotenzial dieser neuartigen Produkte auf.

Additional resources for Anwendung des Simulationsmodells BAYMO 70 auf die Stadtentwicklungsplanung: Band 3: Anhang; Ermittlung der Parameter — Statistische Daten (1961–1972) von Erlangen — Aufbereitung des Landesentwicklungsmodells BAYMO 70 zur Implementierung in das Information

Sample text

PUS DM DM DM/Jahr·Pers. - 1972 - 48 b) Ermittlung der Konstanten Für die im Sektor Infrastruktur auftretenden Zufallszahlen ITRN. IPRN. 2 angenommen. 1 bzw. 1. 2 IPRD .. 2 (RD a Random Deviation) Die Faktoren ITPF. ITEF. ITHF, IPEF, IPHF. IESF und IHPF sind Strömungsgrö8en, Durch sie lassen sich die "Multiplier" herauf- oder herabsetzen. Sie können demnach als Experimentierfaktoren verwendet werden. ITPF ITEF ITHF IPEF IPHF IESF IHPF .. 1 .. 1 .. 1 '" 1 s 1 Der Investitionsbedarf IT setzt sich additiv aus den drei Komponenten ITP.

Die Neugründungsrate EMNN wird mit 3,5% angenommen. B. Dienstleistungen) (Vgl. 5, Zeile (13», ergibt sich für 1972 ein Wert von 2,3%. Die Neugründungsrate ESNN wird mit 3 % angenommen. Unter Berücksichtigung der Netto-Zuwachsrate ergibt sich somit für ESDN ein Wert von 0,7%. ESNN ESDN 0,03 ~ 0,007 ZUSAMMENSTELLUNG DER KONSTANTEN EAN = EADN 0 1/Jahr 0,0333 1/Jahr 0,017 1/Jahr 0,002 1/Jahr EMNN 0,035 1/Jahr EMDN 0,006 1/Jahr ESNN 0,03 1/Jahr ESDN 0,007 1/Jahr EINN EIDN ~ 29 c) Ermittlung der TABHL-Funktionen Die TABHL-Funktionen für EILM, EIUM, EITM und EIPM werden wie folgt bestimmt: Aufgrund der Ausführungen -"Ermitt- lung der Konstanten EINN"- wird angenonmen, daß die Neugründungsrate für Betriebe im produzierenden Gewerbe höchstens 2%, mindestens jedoch 1,5% erreicht.

Vgl. 5, Zeile (1». Dies entspricht einer jährlichen Abnahme um 5 Betriebe. h. um 96 (Netto-Zunahme) erhöht. (Vgl. 5, Zeile (4». Die jährliche Zunahme, auf den Bestand von 1971 bezogen, ergibt eine Nettozuwachsrate der Betriebe von 9,6 : 646 - 0,01486 - 1,5%. Bei einer jährlichen Neugründungsrate von 1,7% (EINNaO,017) erhält man bei Abz~g der "Nettozunahme von 1,5% für EIDN ei- nen Wert von 1,7% - 1,5% = 0,2%. 5, Zeile (9», ergibt sich die jöhrliche Netto-Zuwachsrate. Für 1972 betrögt sie 2,9%.

Download PDF sample

Anwendung des Simulationsmodells BAYMO 70 auf die Stadtentwicklungsplanung: Band 3: Anhang; Ermittlung der Parameter — Statistische Daten (1961–1972) von Erlangen — Aufbereitung des Landesentwicklungsmodells BAYMO 70 zur Implementierung in das Information by Peter Eulenberger, Werner Schülein (auth.)


by Brian
4.3

Rated 4.79 of 5 – based on 6 votes